Heut' ist des Herren Ruhetag

Heut' ist des Herren Ruhetag

Author: Nicolaus Selneccer
Published in 25 hymnals

Representative Text

1. Heut ist des Herren Ruhetag,
Vergesset aller Sorg und Plag,
Treibt eure Wochenarbeit nicht,
Kommt vor des Höchsten Angesicht.
Hallelujah!

2. Tret't her und fallt auf eure Knie
Vor Gottes Majestät allhie.
Es ist sein Heiligthum und Haus,
Wer Sünde liebt, gehört hinaus.
Hallelujah!

3.Drum wollen wir begehn mit Fleiß
Den Tag nach rechter Christen Weis;
Wir wollen aufthun unsern Mund
Und sagen dies von Herzensgrund:
Hallelujah!

4.O Gott, der du den Erdenkreis
Erschaffen hast zu deinem Preis,
Uns auch bewahrt so manches Jahr
In vieler Trübsal und Gefahr;
Hallelujah!

5. Hilf, daß wir alle deine Werk,
Voll WEisheit, Güte, Macht und Stärk,
Erkennen und je mehr und mehr
Ausbreiten deines Namens Her.
Hallelujah!

6.O liebster Heiland, Jesu Christ,
Der du vom Tod erstanden bist,
Richt unsre Herzen auf zu dir,
Daß sich der Sündenschlaf verlier.
Hallelujah!

7. Gieb deiner Auferstehung Kraft,
Daß diefer Troft ja bei uns haft,
Daß wir uns drauf verlassen fest,
Wenn uns nun alle Welt verläßt.
Hallelujah!

8. O heilger Geist, laß uns dein Wort
So hören heut und immerfort,
Daß sich in uns durch deine Lehr
Glaub, Lieb und Hoffnung reichlich mehr.
Hallelujah!

9. Erleuchte uns, du wahres Licht,
Entzeuch uns deine Gnade nicht;
All unser Thun auch so regier,
Daß wir Gott preisen für und für.
Hallelujah!

10.Gott Vater, Sohn und Geist, verleih,
Daß dieser Tag dir heilig sei,
Wir auch die Sabbathruh und Freud
Erlangen drauf in Ewigkeit.
Hallelujah!

Source: Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #3

Author: Nicolaus Selneccer

Selnecker, Nicolaus, D.D., son of Georg Selnecker (Selneccer, Schellenecker, who was protonotarius to the Nürnberg magistracy, but lived at Hersbruck near Nürnberg) was born at Hersbruck Dec. 5, 1532. In 1536 he was removed to Nürnberg, and became during his school time, when only twelve years old, organist at the chapel in the Kaiserburg there. He went to the university of Wittenberg in 1550 (where he became a favourite pupil of Melanchthon), graduated M.A. on July 31, 1554, and subsequently lectured as a privat-docent, sometimes to 200 students. In the end of 1557 he was appointed second court preacher at Dresden, and tutor to the heir apparent Prince Alexander, having also to supervise the education of the choirboys of the royal chape… Go to person page >

Text Information

First Line: Heut' ist des Herren Ruhetag
Author: Nicolaus Selneccer
Language: German
Copyright: Public Domain

Notes

Suggested tune: ERSCHIENEN IST DER HERRLICH TAG ================================== Heut ist des Herren Ruhetag. [Sunday.] Included as No. 27 in the New ordentlich Gesang Buch, Hannover, 1646, in 17 stanzas of 4 lines, repeated as No. 1059 in the Berlin Geistliche Lieder, edition 1863. Sometimes erroneously ascribed to Nicolaus Selnecker. The only translation in common use is: This is the day of holy rest. A good translation of stanzas i., ii., vii., xi., by A. T. Russell, as No. 11 in his Psalms & Hymns, 1851, and thence as No. 257 in the New Zealand Hymnal, 1872. [Rev. James Mearns, M.A.] --John Julian, Dictionary of Hymnology (1907)

Timeline

Instances

Instances (1 - 25 of 25)
Page Scan

Deutsches Gesangbuch für die Evangelisch-Luterische Kirche in den Vereinigten Staaten: herausgegeben mit kirchlicher Genehmigung #326

Page Scan

Deutsches Gesangbuch für die Evangelisch-Luterische Kirche in den Vereinigten Staaten: herausgegeben mit kirchlicher Genehmigung (22nd aufl.) #326

Die Union Choral Harmonie #d74

Text

Evang.-Lutherisches Gesangbuch #326

Evangelische Lieder-Sammlung #d149

TextPage Scan

Kirchen-Gesangbuch: für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #6

Kirchenbuch der Ev.- Luth.-Christus Gemeinde, in New York #d347

TextPage Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #3

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #3

Kirkenbuch fuer Evangelisch-Lutherische Gemeinden #d209

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements