Hirte deiner Schafe

Hirte deiner Schafe

Author: Benjamin Schmolck
Published in 12 hymnals

Representative Text

12 Hirte deiner Schaafe,
der von keinem Schlafe
etwas wissen mag:
deine Wundergüte
war mein Schild und Hüte
den vergangnen Tag.
Sei die Nacht auch auf der Wacht,
und laß mich von deinen Schaaren
um und um bewahren.

2 Decke mich von oben
vor der Feinde toben
mit der Vaterhuld;
ein versöhnt Gewissen
sein mein Ruhekissen:
drum vergieb die Schuld.
Denn dein Sohn hat mich davon
durch die tiefgeschlagnen Wunden
gnädiglich entbunden.

3 Laß auch mine Lieben
keine Roth betrüben:
sie sind mein und dein.
Schließ uns mit Erbarmen
in die Vaterarmen
ohne Sorgen ein.
Du bei mir, und ich bei dir,
also sind wir ungeschieden
und ich schlaf in Freiden.

4 Komm, verschließ die Kammer,
und laß allen Jammer
ferne von uns sein,
Sei du Schloß und Riegel;
unser deine Flügel
nimm dein Küchlein ein;
decke zu mit nichten grauen
vor des Satans Klauen.

5 Wie, wenn ich meine Bette
heut zum Grabe hätte?
Wie bald roth, bald todt!
Drum, hast du beschlossen,
daß meine Ziel verflossen,
kommt die Todesnoth,
so will ich nicht wider dich:
lieg ich nur in Jesu Wunden,
sterb ich alle Stunden.

6 Nun wohlan, ich thue
in vergnügter Ruhe
Mund und Augen zu.
Seele, Leib und leben
hab ich dir ergeben,
o du Hüter, du!
Gute Nacht! nimm mich in Acht;
und erleb ich ja den Morgen,
wirst du weiter sorgen.



Source: Evang.-Lutherisches Gesangbuch #616

Author: Benjamin Schmolck

Schmolck, Benjamin, son of Martin Schmolck, or Schmolcke, Lutheran pastor at Brauchitschdorf (now Chrόstnik) near Liegnitz in Silesia (now Poland) was born at Brauchitschdorf, Dec. 21, 1672. He entered the Gymnasium at Lauban in 1688, and spent five years there. After his return home he preached for his father a sermon which so struck the patron of the living that he made Benjamin an allowance for three years to enable him to study theology. He matriculated, at Michaelmas, 1693, at the University of Leipzig, where he came under the influence of J. Olearius, J. B. Carpzov, and others, and throughout his life retained the character of their teaching, viz. a warm and living practical Christianity, but Churchly in tone and not Pietistic. In th… Go to person page >

Text Information

First Line: Hirte deiner Schafe
Author: Benjamin Schmolck
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Instances

Instances (1 - 12 of 12)Text InfoTune InfoTextScoreFlexScoreAudioPage Scan
Deutsches Gesangbuch fuer die evangelisch-lutherische Kirche in den Vereinigten Staaten. Verbesserte Ausg. #d262
Die Pilgerharfe: eine sammlung evangelischer lieder, für den Gebrauch gläubig getauster Christen und der Gemeinden des Herrn in Nordamerika #407Page Scan
Evang.-Lutherisches Gesangbuch #616Text
Evangelisches Gesangbuch: herausgegeben von dem Evangelischen Kirchenvereindes Westens #446Page Scan
Evangelisches Gesangbuch; herausgegeben von der Deutschen Evangelischen Synode von Nord-Amerika (Revidierte Ausgabe) #446Page Scan
Gesangbuch der Evangelischen Kirche: herausgegeben von der Deutschen Evangelischen Synode von Nord-Amerika #539Page Scan
Gesangbuch zum Gottesdienstlichen und Haeuslichen Gebrauch in Mennoniten Gemeinden. 1. Aufl. #d235
Kirchenbuch der Ev.- Luth.-Christus Gemeinde, in New York #d358
Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #513Page Scan
Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #513Page Scan
Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden: Herausgegeben von der Allgemeinen Versammlung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Nord Amerika (Neue und Verb. Aus.) #513Page Scan
Kirkenbuch fuer Evangelisch-Lutherische Gemeinden #d219
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements