Nun Gottlob es ist vollbracht Und der Bund mit Gott beschloffen

Nun Gottlob es ist vollbracht Und der Bund mit Gott beschloffen

Author: Benjamin Schmolck
Published in 9 hymnals

Representative Text

1 Nun Gott Lob! es ist vollbracht,
und der Bund mit Gott beschlossen;
was uns rein und selig macht,
ist auf dieses Kind geflossen:
Jesus hat es eingesegnet
und mit Himmels-Thau beregnet.

2 O du dreimal selig's Kind,
vom Dreieinigen geliebet,
dem der Vater sich verbind't,
dem der Sohn das leben giebet,
dem der Geist ist ausgegossen
und der Himmel aufgeschlossen.

3 Ach was könnte größer sein,
als die Kindschaft Gottes haben?
dieser helle Gnadenschein
übersteiget alle Gaben;
dieses ist des Himmels spiegel,
dieses ist des Lebens Siegel.

4 O wie rein und o wie schön
hat dich Christi Blut gebadet!
Also kann dein Schmuck bestehn,
wenn dich Gott zur Hochzeit ladet;
Adam ist in dir ertränket,
Christus in dich eingesenket.

5 Nun so denk an diesen Bund,
weil du einen Athem begest,
daß du auf den festen Grund
deinen Christenbau stets legest.
Wer sich läst auf Jesum taufen,
mus auch Jesus Wege laufen.

6 Laß aus deinem Herzen nicht,
wenn du jetzt hast widersprochen,
folge nicht dem Bösewicht,
sonsten wird der Bund gebrochen;
tritt durch Christi Kraft mit Füßen
ihn mit seinen Hindernissen.

7 Werde fromm und wachse groß,
werde deiner Eltern Freude,
und dein jetzt erlangtes Loos,
tröste dich in allem Leide.
Deine Taufe sei die Thüre,
welche dich zum Himmel führe.



Source: Evangelisch-Lutherisches Gesang-Buch: worin die gebräuchlichsten alten Kirchen-Lieder Dr. M.Lutheri und anderer reinen lehrer und zeugen Gottes, zur Befoederung der wahren ... (2. verm. Aus.) #295

Author: Benjamin Schmolck

Schmolck, Benjamin, son of Martin Schmolck, or Schmolcke, Lutheran pastor at Brauchitschdorf (now Chrόstnik) near Liegnitz in Silesia (now Poland) was born at Brauchitschdorf, Dec. 21, 1672. He entered the Gymnasium at Lauban in 1688, and spent five years there. After his return home he preached for his father a sermon which so struck the patron of the living that he made Benjamin an allowance for three years to enable him to study theology. He matriculated, at Michaelmas, 1693, at the University of Leipzig, where he came under the influence of J. Olearius, J. B. Carpzov, and others, and throughout his life retained the character of their teaching, viz. a warm and living practical Christianity, but Churchly in tone and not Pietistic. In th… Go to person page >

Text Information

First Line: Nun Gottlob es ist vollbracht Und der Bund mit Gott beschloffen
Author: Benjamin Schmolck
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Instances

Instances (1 - 9 of 9)
Page Scan

Gesangbuch für Gemeinden des Evangelisch-Lutherischen Bekenntnisses #241

Page Scan

Gesangbuch für Gemeinden des Evangelisch-Lutherischen Bekenntnisses (14th ed.) #241

Kirchenbuch der Ev.- Luth.-Christus Gemeinde, in New York #d589

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #225

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #225

Kirkenbuch fuer Evangelisch-Lutherische Gemeinden #d359

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements