During our last fund drive one donor said this: "I love hymns ... If you asked for money, it means you need it! Please keep the work going. And please, accept my widow's mite. God bless you."

She was right. We only ask for money twice a year, and we do so because we need it.

So, before you close this box and move on to use the many resources on Hymnary.org, please prayerfully consider whether you might be able to make a gift to support our work. Gifts of any amount are appreciated, assist our work and let us know that we have partners in our effort to create the best database of hymns on the planet.

To donate online via PayPal or credit card, use the Calvin University secure giving site (https://calvin.quadweb.site/giving/hymnary).

If you'd like to make a gift by check, please send it to: Hymnary.org, Calvin University, 3201 Burton Street SE, Grand Rapids, MI 49546.

And to read more about big plans for Hymnary, see https://hymnary.org/blog/major-additions-planned-for-hymnary.

Wir traun auf Dich, Du Schirmer und Beschützer

Wir traun auf Dich, Du Schirmer und Beschützer

Author: Edith G. Cherry
Tune: [Wir traun auf Dich, Du Schirmer und Beschützer]
Published in 1 hymnal

Representative Text

1 Wir traun auf Dich, Du Schirmer und Beschützer,
wir gehen nicht allein in Feindesland.
Du machst uns stark, wir sind in Dir geborgen
und traun auf Dich! Du hast uns ausgesandt.

2 In Deinem Name, Retter und Befreier,
der Du hoch über alle Namen bist,
ziehn wir hinaus, Du sichre Burg und Feste,
Du Herr des Himmels, Heiland Jesus Christ.

3 Du, unser Hort, der uns das Heil gegeben,
Dein Name ist uns Zuflucht für und für.
Du, unser Fels, Gerechtigkeit und Leben,
all´unsre Quellen, Jesus, sind in Dir.

4 Wir gehn im Glauben vorwärts, Dir vertrauend,
und bringen nichts als unsre Schwachheit mit.
Doch jubeln wir, auf unsern Meister schauend:
Wir ruhn in Dir, Du führst uns Schritt für Schritt.

5 Wir gehn im Glauben, fühlen unsre Schwachheit,
wir brauchen Deine Gnade Tag für Tag.
Wir preisen und anbeten Deine Liebe,
von der uns keine Macht je trennen mag.

6 Wir traun auf Dich, Du Schirmer und Beschützer!
Dein ist der Streit und Dein wir sein der Ruhm,
wenn siegreich wir dereinst durch Perlentore
einziehen dürfen in Dein Heiligtum.

Source: Glaubenslieder #363

Author: Edith G. Cherry

(no biographical information available about Edith G. Cherry.) Go to person page >

Text Information

First Line: Wir traun auf Dich, Du Schirmer und Beschützer
English Title: We Rest on Thee, Our Shield and our Defender
Author: Edith G. Cherry
Source: Str 3 u. 4 aus: Rettungsjubel; Translator unknown
Language: German

Instances

Instances (1 - 1 of 1)
TextAudio

Glaubenslieder #363

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements


It looks like you are using an ad-blocker. Ad revenue helps keep us running. Please consider white-listing Hymnary.org or subscribing to eliminate ads entirely and help support Hymnary.org.