Die Lieber der Hutterischen Brueder

Publisher: Mennonitisches Verlagshaus, Scottsdale, Penn., 1914
Denomination: Hutterian Brethren. Hutterites
#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
d101Gross Irrtum ist vorhanden
d102Gross Wunder tut mich zwingen
d103Hab acht der Zeit, die Ursach geit
d104Hab ich, O Gott, erzuernet dich
d105Heil, Fried, und Gottes Gnade
d106Heiliger Herre Zebaoth
d107Herr, du erforschest con Herzen
d108Herr Gott dich will ich loben
d109Herr Gott, du uns bewahren
d110Herr Gott, hilf deinen Kindlein
d111Herr Gott, ich dich bitten
d112Herr Gott, in deinem hoechsten Tron
d113Herr Gott, in deinem Reiche, Lass dirs
d114Herr Gott in deinem Reiche, Vater im Himmelsthron, Wir deine Kinder
d115Herr Gott, lass mir gelingen
d116Herr Gott, st'rk uns, dein Kindlein
d117Herr Gott Vater von Himmel
d118Herr Gott, wend mir mein Schmerzen
d119Herr Gott, wie geht es immer zu
d120Herr, ich bitt' dich mit grosser Gier
d121Herr Jesu Christ in deinem Reich
d122Herr, sieh von deinem Himmelsthron
d123Herr Vater, mein ewiger Gott
d124Herzliebster Vater in deinem Himmelreiche
d125Hilf, Gott, dass uns gelinge
d126Hilf, Herr, in dieser Not
d127Himmlicher Gott, sieh an die Not
d128Himmlischer Gott und Herre
d129Hoer o himmel und erd merk auf
d130Hoerend ein lobgesang unserm gott
d131Hoerend ihr geliebten alle
d132Hoeret ihr allerliebsten mein
d133Hoeret ihr kinder gottes rein
d134Hoeret nun alle fromme
d135Hoert hoert und merkt ihr gotteskind
d136Hoert wollen ein liedlein singen
d137Hoert zu was wir euch singen tun
d138Ich armes Bruederlein klag mich sehr
d139Ich bitt' dich, Herr, zu dieser Stund
d140Ich dank' dir, Herr und Vater mein
d141Ich dank' dir, lieber Herr, mein Gott
d142Ich freu' mich dein, o Vater mein
d143Ich gedacht, ich muss hinfahren
d144Ich klage dir, o Herre Gott
d145Ich reu' und klag' den ganzen Tag
d146Ich ruf' zu dir, O Vater mein
d147Ich schrei' zu dir, o Herre Gott
d148Ich seufz' und klag', wie hart ich trag'
d149Ich steh', o Herr, in 'ngsten schwer
d150Ich steh' von ganzem Herzen
d151Ich will dich, Herre und mein Gott
d152Ihr Auserw'hlten Gotteskind
d153Ihr Jungen und ihr Alten
d154Ihr Kinderlein Gottes alle
d155Ihr Liebenhaber der Wahrheit gut
d156In Gesang will ich verkuenden
d157In Gott ist schon selig der Mann
d158In Gottes Namen heb' ich an
d159In Gottes Reich sind Freuden viel
d160Jetzt ist die Zeit beikommen
d161Joseph die sieben fruchtbaren Jahr
d162Kehr bald dein Herz zu schauen an
d163Klag dir, o Herr, meins Herzens schwer
d164Klar, ganz und hell der Wahrheit Licht
d165Komm, Gott Vater von Himmelen
d166Kommt her und tut hie losen
d167Kommt her zu mir, spricht [sagt] Gottes Sohn All die ihr seid
d168Kommt und lasst uns anbeten
d169Kuerzlich hab ich mich besonnen
d170Lass scheinen, Herr, dein goettlich Gnad
d171Lasst uns von ganzer unser Seel'
d172Loben wollen wir den hoechstern gott
d173Lobt Gott den herrn ihr frommen kind
d174Losend ihr Himmel
d175Lost auf das Geschrei Jeremia
d176Lost eben aur und merket recht
d177Lug Herr, wie schwach ist mein Gemuet
d178Lugt auf, ihr Christen alle
d179Mein Eifer tut mich dringen
d180Mein froehlich's Herz und auch Gemuet
d181Mein Geist lasst mich nicht ruhen
d182Mein G'muet steht mir jetzund dahin
d183Mein Gott ich tu dich bitten Jetzund zu aller Studn
d184Mein Gott ich tu dich bitten von ganzem Herzen mein
d185Mein Gott, in deinem hoechsten Thron
d186Mein Gott, seih von dem Himmelssaal
d187Mein Gott und Herr, dir sei viel Ehr'
d188Mein Herz, das freuet sich in Gott
d189Mein Herz in Freud tut schweben
d190Mein Herz soll her fuer bringen
d191Mein Seel' erheb' den Herren mein
d192Mein Seel' so ruehmen Gottes St'rk
d193Mein Sinn dahin steht alle Zeit bereit
d194Mein Unmut tut mich kr'nken
d195Merk' auf, du wahr christliche Gemein
d196Merk' auf, merk' auf, o frommer Christ
d197Merk' auf, o Gott, lass dir mein Stimm'
d198Merk', was ich sag', gross Ding geschach
d199Merkt auf, herzlieben Brueder mein
d200Merkt auf, ihr Frommen, all mit Fleiss

[This hymnal is not yet complete - may be missing texts or tunes]
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements


It looks like you are using an ad-blocker. Ad revenue helps keep us running. Please consider white-listing Hymnary.org or subscribing to eliminate ads entirely and help support Hymnary.org.