Hymnary Friends,

Please pardon this brief interruption, and please consider a gift today to support the work of Hymnary.org. Here's why.

Each month half a million people visit this website for free access to the most complete database of North American hymnody on the planet. But this project does not come without a cost, and we have limited sources of revenue. Twice a year we hold a fund drive, and these drives are critical to our future.

So if you benefit from Hymnary.org, would you consider a donation today? Even small amounts help, and they also let us know you're behind us and support what we do.

Click the Donate button below to be taken to a secure giving site. Or you can make your tax-deductible contribution by sending a check to Hymnary.org at 3201 Burton SE, Grand Rapids, MI 49546.

On behalf of the entire Hymnary.org team, our thanks.
Harry Plantinga

Ein Christ kann ohne Kreuz nicht sein

Ein Christ kann ohne Kreuz nicht sein

Author: David Nerreter
Published in 23 hymnals

Representative Text

1 Ein Christ kann ohne Kreuz nicht sin.
Drum laß dich's nicht betrüben,
wenn Gott versucht mit Kreuz und Pein
die Kinder, die ihn lieben.
Je lieber Kind,
je ernster sind
des frommen Vaters Schläge.
Schau, das find Gottes Wege.

2 Ein Christ kann ohne Kreuz nicht sein.
Gott will's nicht anders haben.
Auch dieses Lebens Noth und Pein
sind deines Vaters Gaben.
Soll's denn so sein,
so geh es ein.
Es kommt von Liebeshänden;
Gott wird nichts Böses senden.

3 Ein Christ kann ohne Kreuz nicht sein.
Das Kreuz lehrt fleißig beten,
zieht ab vom eitlen Trug und Schein
und lehrt zu jesu treten.
Drum wirf's nicht hin
mit sprödem Sinn,
wenn's nun zu dir gekommen;
es soll der Seele frommen.

4 Ein Cristi kann ohneKreuz nicht sein.
Das muß uns immer wecken;
wir schliefen sonst in Sünden ein.
Wie müßten wir erschrecken,
wenn unbereit die Ewigkeit
und der Posaunen Schallen
uns würde überfallen!

5 Ein Christi kann ohne Kreuz nicht sein.
Es lehrt die Sünde hassen
und unsern lieben Gott allein
mit rechter Lieb umfassen.
Die Welt vergeht,
und Gott besieht.
Bedenk's und laß dich üben,
das ewge Gut zu lieben.

6 Auch ich will ohne kreuz nicht sein.
Was Gott schickt, will ich tragen.
Schicht's doch der liebste Vater mein,
sind's doch nur kurze Plagen
und wohlgemeint!
Wer gläubig weint,
lebt dort in steten Freuden.
Ich will mit Christo leiden.

Source: Evang.-Lutherisches Gesangbuch #523

Author: David Nerreter

(no biographical information available about David Nerreter.) Go to person page >

Text Information

First Line: Ein Christ kann ohne Kreuz nicht sein
Author: David Nerreter
Language: German
Copyright: Public Domain

Notes

Suggested tune: WAS GOTT TUT

Timeline

Instances

Instances (1 - 23 of 23)

Ausgewaehlte Psalmen und Lieder fuer kirchlichen und haeuslichen Gebrauch #d64

Page Scan

Deutsches Gesangbuch für die Evangelisch-Luterische Kirche in den Vereinigten Staaten #523

Page Scan

Deutsches Gesangbuch für die Evangelisch-Luterische Kirche in den Vereinigten Staaten #523

Page Scan

Deutsches Gesangbuch #346

Page Scan

Deutsches Gesangbuch #346

Page Scan

Deutsches Gesangbuch #523

Text

Evang.-Lutherisches Gesangbuch #523

Page Scan

Evangelisches Gesangbuch #366

Page Scan

Gesangbuch der Evangelischen Kirche #464

Page Scan

Gesangbuch mit Noten #405

Page Scan

Gesangbuch mit Noten #405

Gesangbuch zum Gottesdienstlichen und Haeuslichen Gebrauch in Mennoniten Gemeinden. 1. Aufl. #d88

Kirchenbuch der Ev.- Luth.-Christus Gemeinde, in New York #d147

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #394

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #394

Page Scan

Kirchenbuch für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #394

Kirkenbuch fuer Evangelisch-Lutherische Gemeinden #d94

Wolga Gesangbuch . . . der deutschen evangelischen Kolonien an den Wolga ... #d133

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements