Ich hab' ihn dennoch lieb

Ich hab' ihn dennoch lieb

Author: Johann Caspar Schade
Published in 11 hymnals

Full Text

1 Ich hab ihn dennoch lieb,
Und bleibe an ihm hangen;
er einig meine lust,
Er einig mein verlangen;
Fall ich schon oftermal
Aus meiner liebes-pflicht;
so trennet solches doch
Die treue lieben nicht.

2 Denn hätt ich nur die kraft,
Die ich mir wünschen welet,
Wenn mein wunsch nach begier
Erfüllet werden wolte;
Gewiß, ich bliege treu:
Er solte noch an mir
Von herzen seyn vergnügt,
er meine höchste zier.

3 Das wollen und der muth
Sind da, obschon zu zeiten
Voll bringen mangeln will:
Drum seh ich täglich streiten
In mir mit fleisch und blut
Den geist-gesinnten sinn,
Weil ich annoch ein kind
In Christo liebe bin.

4 Und werd ich dermaleins,
Zu meiner mannheit kommen,
Wie will ich ihm so treu
Verbleiben meinem frommen
Und allerbesten schatz?
Ach, gegen ihn allein
soll in recht keuscher brunst
Mein herz entzünder seyn.

5 Komm, Jesu, zünde an,
Entzünde dei gedanken;
Entzünde mir mein hearz:
so werd ich niemals wanekn
Aus meiner liebes-pflicht:
Entzünde gegen dich
Mein herz; so bleib ich treu
Dir, Jesu, ewiglich.



Source: Erbauliche Lieder-Sammlung: zum gottestdienstlichen Gebrauch in den Vereinigten Evangelische-Lutherischen Gemeinen in Pennsylvanien und den benachbarten Staaten (Die Achte verm. ... Aufl.) #343

Author: Johann Caspar Schade

Schade, Johann Caspar, son of Jakob Schad or Schade, pastor and decan at Kühndorf, near Suhl, in Thuriugia, was born at Kühndorf, Jan. 18, 1666. He entered the University of Leipzig in 1685 (where he became a great friend of A. H. Francke), and then went to Wittenberg, where he graduated M.A. in 1687. On his return to Leipzig he began to hold Bible readings for the students. This soon raised ill-will against him among the Leipzig professors, and when, in 1690, he was invited to become diaconus at Würzen, near Leipzig, they interfered and prevented his settlement. In 1691 he was invited to become diaconus of St. Nicholas's church, at Berlin (where P. J. Spener had just become probst, or chief pastor), and entered on his work there on the… Go to person page >

Text Information

First Line: Ich hab' ihn dennoch lieb
Author: Johann Caspar Schade
Language: German
Copyright: Public Domain

Timeline

Instances

Instances (1 - 11 of 11)Text InfoTune InfoTextScoreFlexScoreAudioPage Scan
Das Kleine Davidische Psalterspiel der Kinder Zions von alten und neuen auserlesenen Geistes-Gesängen allen wahren heyls-begierigen Säuglingen der Weisheit, insonderheit aber denen Gemeinden des Herrn #206Page Scan
Das Kleine Davidische Psalterspiel der Kinder Zions: von alten und neuen auserlesenen Geistes-Gesängen allen wahren heils-begierigen säuglingen der weisheit, infonderheit aber denen Gemeinden ... #209Page Scan
Das Kleine Davidische Psalterspiel der Kinder Zions: von alten und neuen auserlesenen Geistes-Gesängen allen wahren heuls-begierigen säuglingen der weisheit, infonderheit aber denen Gemeinden ... #209Page Scan
Das neu eingerichtete Gesang-buch: bestehend aus einer Sammlung der besten Lieder, zum gebrauch des öffentlichen Deutschen Gottesdienstes', und andern Uebungen zur Gottseligkeit... (2nd aufl.) #208Page Scan
Davidisches Psalter-Spiel der Kinder Zions #d404
Erbauliche Lieder-Sammlung zum Gottesdienstlichen Gebrauch in der vereingten evangelisch lutherischen Gemeinen in N. America ... l.Aufl. #d261
Erbauliche Lieder-Sammlung: zum gottestdienstlichen Gebrauch in den Vereinigten Evangelische-Lutherischen Gemeinen in Pennsylvanien und den benachbarten Staaten (Die Achte verm. ... Aufl.) #343Text
Evangelische Lieder-Sammlung #d164
Evangelische Lieder-Sammlung: genommen aus der Liedersammlung und dem Gemeinschaftlichen Gesangbuch in den evanglischen Gemeinen #207Page Scan
Gesangbuch der Evangelischen Brüdergemeinen in Nord Amerika (Neue vermehrte Aufl.) #347Page Scan
Zionitischer Weyrauchs Huegel; oder, Weyrrhen Berg #d218



Advertisements