Nun jauchzt dem Herren, alle Welt!

Nun jauchzt dem Herren, alle Welt!

Author: David Denicke
Published in 2 hymnals

Full Text

1. Nun jauchzt dem Herren, alle welt!
Kommt her, zu seinem dienst euch stellt,
Kommt mit frohlocken, säumet nicht,
Kommt für sein heilig angesicht.

2.Erkennt, daß Gott ist unser Herr,
Der uns erschaffen ihm zur ehr',
Und nicht wir selbst; durch Gottes gnad
Ein jeder mensch sein leben hat.

3. Er hat uns ferner wohlbedacht,
Und uns zu seinem volk gemacht,
Zu schafen, die er ist bereit,
Zu führen stets auf grüner weid.

4. Ihr, die ihr bei ihm wollet sein,
Kommt geht zu seinen thoren ein,
Mit loben durch der psalmen klang,
Zu seinem vorhof mit gesang.

5. Dankt unserm Gott, lobsinget ihm,
Lobsinget ihm mit lauter stimm,
Lobsingt und danket allesammt;
Gott loben, das ist unser amt.

6.Er ist voll güt' und freundlichkeit,
Voll treu und lieb zu jeder zeit:
Sein' gnade währet dort und hier,
Und seine wahrheit für und für.

7. Gott Vater im dem höchsten thron,
Und Jesus Christ sein ein'ger Sohn,
Sammt Gott dem werthen heil'gen Geist,
Sei nun und immerdar gepreis't.


Source: Kirchen-Gesangbuch: für Evangelisch-Lutherische Gemeinden #10

Author: David Denicke

Denicke, David, son of B. D. Denicke, Town Judge of Zittau, Saxony, was born at Zittau, January 31, 1603. After studying philosophy and law at the Universities of Wittenberg and Jena, he was for a time tutor of law at Königsberg, and, 1624-1628, travelled in Holland, England and France. In 1629 he became tutor to the sons of Duke Georg of Brunswick-Lüneburg, and under father and sons held various important offices, such as, 1639, the direction of the foundation of Bursfeld, and in 1642 a member of the Consistory at Hannover. He died at Hannover, April 1, 1680 (Koch, iii. 237; Bode, p. 58). His hymns, which for that time were in good taste, and are simple, useful, warm, and flowing, appeared in the various Hannoverian hymnbooks, 1646-1659,… Go to person page >

Text Information

First Line: Nun jauchzt dem Herren, alle Welt!
Author: David Denicke
Language: German
Publication Date: 1862
Copyright: This text in in the public domain in the United States because it was published before 1923.

Timeline

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements