3. Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren!

1 Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren!
Meine geliebete Seele, das ist mein Begehren.
Kommet zu Hauf,
Psalter und Harfe wacht auf,
lasset die Musikam hören!

2 Lobe den Herren, der Alles so herrlich regieret,
der dich auf Adelers Fittigen sicher geführet,
der dich erhält,
wie es dir selber gefällt;
hast du nicht diese verspüret?

3 Lobe den Herren, der künstlich und fein dich bereitet,
der dir Gesundheit verliehen, dich freundlich geleitet;
in wie viel Noth
hat nicht der gnädige Gott
über dir Flügel gebreitet!

4 Lobe den Herren, der deinen Stand sichtbar gesegnet,
der aus dem Himmel mit Strömen der Liebe geregnet,
denke daran,
was der Allmächtige kann,
der dir mit Liebe begegnet!

5 Lobe den Herren, was in mir ist, lobe den Namen!
Alles, was Odem hat, lobe mit Abrahams Saamen;
Er ist dein Licht,
Seele, vergiß es ja nicht,
Lobende schliesse mit Amen!

Text Information
First Line: Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren!
Author: J. Neander, 1640-1688
Language: German
Publication Date: 1872
Topic: Allgemeine Lob- und Gebetlieder; General Praise and Prayer Songs; Lob- und Danklieder (1 more...)
Notes: Mel. Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren!
Tune Information
(No tune information)



Media
More media are available on the text authority page.

Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements


It looks like you are using an ad-blocker. Ad revenue helps keep us running. Please consider white-listing Hymnary.org or subscribing to eliminate ads entirely and help support Hymnary.org.