Hymnary Friends,

Please pardon this brief interruption, and please consider a gift today to support the work of Hymnary.org. Here's why.

Each month half a million people visit this website for free access to the most complete database of North American hymnody on the planet. But this project does not come without a cost, and we have limited sources of revenue. Twice a year we hold a fund drive, and these drives are critical to our future.

So if you benefit from Hymnary.org, would you consider a donation today? Even small amounts help, and they also let us know you're behind us and support what we do.

Click the Donate button below to be taken to a secure giving site. Or you can make your tax-deductible contribution by sending a check to Hymnary.org at 3201 Burton SE, Grand Rapids, MI 49546.

On behalf of the entire Hymnary.org team, our thanks.
Harry Plantinga

Unser Liederbuch, die schoensten Lieder fuer Schule, Sonntagsschule und Familie

Editor: E. Linder
Publisher: Pilger Buchhandlung, Reading, Penn., 1893
Denomination: Lutheran hymnals (general)
#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
d1Abend ist's worden, D'mm'rung bricht herein
d2Abide with me, fast falls the eventide
d3Ach bleib' bei mir, weil's Abend worden ist
d4Ach, sing noch einmal mir das Lied
d5All hail the power of Jesus' name, Let angels prostrate fall
d6Alle Jahre wieder kommt das Christuskind
d7Alle Menschen muessen sterben
d8Allein Gott in der Hoeh sei Ehr, und Dank fuer seine Gnade
d9Alles, was man in der Welt
d10Als ich bei meinen Schafen wacht', Ein Engel mir die Zeitung bracht
d11Als in des Irrthums Nacht versunken
d12Als Jesus Christus in der Nacht
d13Also hat Gott die Welt geliebt, Dass er aus freiem trieb
d14Am Ufer hoch ein Kirchlein steit
d15Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen
d16Am zehnten November kam Luther zur Welt
d17An deinen Kreuzesstamme
d18Arme habt ihr allezeit
d19Auf Christen alle, Erhebt die Festges'nge
d20Auf den Bergen, auf den Haiden
d21Auf der Erde ruhet heil'ge
d22Auf einem Berg ein B'umlein stand
d23Auferstanden, auferstanden ist der Herr der Welt
d24Auferstanden, Halleluja, Auferstanden ist der Herr
d25Auferstanden ist der Herr, Halleluja
d26Auferstehn, ja auferstehn wirst du
d27Aus deiner milden Vaterhand
d28Aus dem Himmel ferne
d29Bald ist es wieder Nacht
d30Befiehl du deine Wege, und wass dein Herze kr'nkt
d31Before Jehovah's awful throne
d32Bei dir, Jesu, will ich bleiben, stets [stehts] in deinem Dienste sein
d33Beim fruehen Morgenlicht
d34Beschirm uns, Herr, bleib unser Hort
d35Bethlehem, Bethlehem, Du der St'dte Diadem
d36Bleibe bei uns, denn es will Abend werden
d37Bleibt, Sch'flein, bleibt
d38Brueder, seht die Bundesfahne
d39Brueder, streuet guten Samen
d40Brueder, ziehet reich gesegnet
d41Bunt sind schon die W'lder
d42Christi Blut und Gerechtigkeit, Das ist mein Schmuck
d43Christus, der ist mein Leben, Sterben ist mein
d44Da Christus von uns scheiden wolt
d45Da droben, da droben muss Christtag [Christtages] sein
d46Danket dem Herrn, wir danket dem Herrn, denn er ist freundlich
d47Dankt dem Schoepfer, gross ist seine Liebe
d48Darf ich wieder kommen mit derselben Schuld?
d49Das Feld hat wohl getragen
d50Das ist ubeschreiblich, wie uns Jesus liebt
d51Das Jahr ist nun zu Ende, Doch deine Liebe nicht
d52Dein Koenig kommt in niedern Huellen, Ihn tr'gt der lastbar'n Ef'lin Fuellen: Empfang ihn froh
d53Der Abend kommt leise hernieder
d54Der am Kreuz ist meine Liebe, meine Lieb' ist Jesus Christ
d55Der Bauer streut den Samen
d56Der beste Freund ist in dem Himmel
d57Der Christbaum ist der schoenste Baum
d58Dir, Gott, und Vater, danken wir
d59Dir, Jesu, bring ich mich aufs Neue
d60Dir, o Jesu, Heil der Suender
d61Dort, we auf lichten Hoehen
d62Dort, we im heil'gen Lande
d63Dorthin, dorthin, we schlanke Palmen bluehn
d64Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben
d65Du heilig Gotteshaus, Du bist des Himmels Pferte
d66Du Kindlein in der Krippe, ich gruesse dich
d67Du lieber, heil'ger, frommer Christ
d68Du liebes Bibelbuch, du bist mein Resengarten
d69Du schoene Lilie auf dem Feld
d70Du Tag des Herrn, sollst meiner Seele
d71Ein feste Burg ist unser Gott
d72Ein getreues Herz zu wissen
d73Ein G'rtner geht im Garten
d74Ein Kind gebohrn zu Bethlehem
d75Ein Kind ist uns geboren im finstern Stall
d76Ein Kirchlein steht im Blauen
d77Ein Koenig zog in Salem ein
d78Ein neues Jahr bricht wieder an
d79Ein Sch'flein von der Weiden
d80Einen Engel, liebes Kind
d81Einen gold'nen Wanderstab
d82Einer ist es, den ich liebe
d83Einer nur ist's ewig werth
d84Eines Wuensch' ich mir vor allem Andern
d85Ein's ist Not, ach Herr, dies eine Lehre
d86Ergruent, ihr Siegespalmen
d87Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort, Und steuer
d88Erntezeit, schoenste Zeit, Die uns Gott
d89Erwacht von suessen Schlummer
d90Es blueht eine schoene Blume in einem weiten land
d91Es eilt auf leichten Schwingen
d92Es geht durch alle Lande
d93Es ist bestimmt in Gottes Rat
d94Es ist ein' Ros' entsprungen
d95Es ist ein Schiff gebauet
d96Es ist gewisslich an der Zeit
d97Es ist in einem andern Heil, Als, Jesu, nur in Dir
d98Es ist noch Raum, mein Haus ist noch nicht voll
d99Es kennt der Herr die Seinen
d100Es stand ein Sternlein am Himmel

[This hymnal is not yet complete - may be missing texts or tunes]
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements