E. C. Magaret

Short Name: E. C. Magaret
Full Name: Magaret, E. C.
Hymnary.org does not have biographical information about this person.

Texts by E. C. Magaret (229)sort descendingAsInstances
Als in Tagen l'ngst entfloh'n JesusE. C. Magaret (Author)2
Am Kreuz voll Schmach und WundenE. C. Magaret (Author)2
Amerika, du theures LandE. C. Magaret (Author)2
Auf dem stillen FriedhofE. C. Magaret (Author)2
Auf den Bergen der Lueste und SuendenE. C. Magaret (Author)2
Auf des Lebens dunklen WogenE. C. Magaret (Translator)2
Auf, preist den Herrn, vor dem die SchaarE. C. Magaret (Author)2
Aufwärts, ohne zu ermattenE. C. Magaret (Translator)2
Aus den Heidenlanden fernE. C. Magaret (Author)2
Begruesst mir frohen MelodienE. C. Magaret (Author)2
Bei dem Kreuze, zu Jesu FuessenE. C. Magaret (Author)2
Blick froelich nach oben, O Pilger des HerrnE. C. Magaret (Author)2
Bringt allen Landen die Botschaft vom HerrnE. C. Magaret (Author)2
Bringt die frohe Kunde über Meer und LandE. C. Magaret (Author)3
Bruder, noch wuethet ein KampfE. C. Magaret (Author)2
Bruder, singe, singe weiterE. C. Magaret (Author)2
Bruder, sprich ein Wort fuer JesumE. C. Magaret (Author)2
Christi Tag wird kommenE. C. Magaret (Author)2
Christus ist erstanden, Singt's mit frohem MundE. C. Magaret (Author)2
Dankt dem Herrn, seine Gnade ist freiE. C. Magaret (Author)2
Das Haupt empor, ihr GottesstreiterE. C. Magaret (Author)3
Deiner Fuelle reichen SegenE. C. Magaret (Author)2
Der Bettler sass blind an des Weges RandE. C. Magaret (Translator)2
Der Herr ist unser Fels und HortE. C. Magaret (Author)2
Die Welt verließ mein Herz mit ihrer LustE. C. Magaret (Author)2
Dir, Gott, allein zu traunE. C. Magaret (Translator)2
Dir, Gott, will ich vertrauenE. C. Magaret (Author)2
Drueckt dich deine SuendenschuldE. C. Magaret (Author)2
Du fragst, was macht dich glücklich, dein Herz so froh und leichtE. C. Magaret (Author)2
Eilt froh herbei von Nah und FernE. C. Magaret (Author)2
Ein ander' Lebensjahr entschwandE. C. Magaret (Author)2
Ein Friedenshauch voll stiller LuftE. C. Magaret (Author)2
Ein köstlich Gut ist mein, das Jesus mir verlieh'nE. C. Magaret (Translator)2
Ein treuer Freund, wie's keinen andren giebtE. C. Magaret (Author)2
Eine frohe Kunde toentE. C. Magaret (Author)2
Eine Heimat liegt drueben am seligen StrandE. C. Magaret (Author)2
Eine Stadt auf lichtenE. C. Magaret (Author)2
Eine Stadt der Freude throntE. C. Magaret (Translator)2
Einst war ich von Jesu geschiedenE. C. Magaret (Author)2
Entflohen aus ÄgyptenlandE. C. Magaret (Author)1
Er, der Arzt und Freund der SeelenE. C. Magaret (Author)2
Erwache, Seele, zum GesangE. C. Magaret (Author)2
Es erschallt ein Ruf weit überMeer und LandE. C. Magaret (Author)4
Es ertoenen frohe LiederE. C. Magaret (Author)2
Es kommt die Nacht, die Wetter nah'nE. C. Magaret (Author)2
Es spricht eine Stimme in freundlichem TonE. C. Magaret (Author)2
Es wird helle im Dunkeln und FriedeE. C. Magaret (Author)2
Fels in der Wueste, im SturmeE. C. Magaret (Author)1
Freue dich, Welt, der Herr erschien, nimm deinenE. C. Magaret (Author)2
Friedensboten machet kund, Auf dem weitenE. C. Magaret (Author)2
Froehlich lasst erklingen Unsren LobgesangE. C. Magaret (Author)2
Froher Schall wird durch die Lande gehenE. C. Magaret (Author)2
Froehlich singt von Jesu LiebeE. C. Magaret (Author)2
Führ mich, Herr, so irr ich nichtE. C. Magaret (Translator)2
Fürchtet ihr des Feindes wilde ÜbermachtE. C. Magaret (Author)2
Gehe nicht an mir vorüberE. C. Magaret (Translator)2
Gott, der du frueh und sp'tE. C. Magaret (Author)3
Gott liebt sein Volk wie de Heerde der HirtE. C. Magaret (Author)2
Gottes starke Ruestung ist im Worte unsE. C. Magaret (Author)2
Hand in Hand mit Jesu kann ich sicher gehnE. C. Magaret (Author)2
Hast du schon empfangen Gottes KraftE. C. Magaret (Author)2
Heil dir, o Tag, Du Tag coll Lust und FreudeE. C. Magaret (Author)2
Heimatland, nur von dirE. C. Magaret (Author)2
Herr, aus der Ferne eile ich herE. C. Magaret (Author)2
Herr, bewahre uns von SuendenE. C. Magaret (Author)2
Herr, deine liebe hat mich befreitE. C. Magaret (Author)2
Herr, du starbst auch mir zugutE. C. Magaret (Author)2
Herr, mein Gott, an den ich glaubeE. C. Magaret (Author)2
Herrliche Kunde vom HerrnE. C. Magaret (Author)3
Herrlich wogt das goldne ÄhrenfeldE. C. Magaret (Author)1
Heut' ist's im Herzen SonnenscheinE. C. Magaret (Author)2
Himmelslust darf ich geniessenE. C. Magaret (Author)3
Hin zu Jesu will ich eilenE. C. Magaret (Author)2
Hoch da droben im himmel voll herrlicherE. C. Magaret (Author)2
Hoch vom himmelsdom erklingen wundersuesse weisenE. C. Magaret (Author)2
Hoere deinen heiland der freundlich sprichtE. C. Magaret (Author)2
Hoeret die losung der kinder des herrnE. C. Magaret (Author)2
Hoert ihr nicht ein liedertoenenE. C. Magaret (Author)2
Horch, ein Ruf aus Himmelshoeh'nE. C. Magaret (Author)2
Hoert die kunde von dem herrn hallelujahE. C. Magaret (Translator)2
Die weihnachtsglocken Hört ihr nicht der Weinachtsglocken hellen KlangE. C. Magaret (Author)2
Ich fand den allerbesten FreundE. C. Magaret (Author)2
Ich liebe dich, Jesu, dich GottE. C. Magaret (Author)2
Ich preise so gern den Namen des HerrnE. C. Magaret (Author)2
Ich sah in schlichtem KleideE. C. Magaret (Author)2
Ich wand're mit Jesum Tag fuer TagE. C. Magaret (Author)2
Ich weiss wer am finsteren StromE. C. Magaret (Translator)2
Ihm sage ich, ihm klage ichE. C. Magaret (Translator)2
Immer mutig voran, ziehen wir vereintE. C. Magaret (Author)2
Immer vorw'rts im hwil'gwn KriegE. C. Magaret (Author)2
In der Tiefe des Herzens, da rauscht's wie GesangE. C. Magaret (Translator)2
In der Welt hienieden, wo die Sorge weiltE. C. Magaret (Translator)2
In der welt voll Leid und MuehenE. C. Magaret (Author)2
In stiller Gruft der Heiland lagE. C. Magaret (Author)2
Irgendwo, auf allen PfadenE. C. Magaret (Author)2
Ist mir der Weg auch unbekanntE. C. Magaret (Author)2
Ja, ich hab' den Born gefundenE. C. Magaret (Author)2
Jesu dir zu FuessenE. C. Magaret (Author)2
Jesu, mein Herz und mein LebenE. C. Magaret (Translator)2
Jesum folgen, Alles lassenE. C. Magaret (Author)2
Jesus allein ist der Freund der SeelenE. C. Magaret (Author)2
Jesus, er rufet, O hoere sein Fleh'nE. C. Magaret (Author)2
Jesus geht heute vorbei, mein FreundE. C. Magaret (Author)2
Jesus hat das Werk vollbrachtE. C. Magaret (Author)2
Jesus, Hirte, unser HeilE. C. Magaret (Author)2
Jesus ist mein FreundE. C. Magaret (Author)2
Jesus sagt uns, Scheint, wie ein helles LichtE. C. Magaret (Author)2
Jesus will heute dein Retter seinE. C. Magaret (Author)2
Klingt froehlich, ihr Glocken am MorgenE. C. Magaret (Author)2
Komm, du Allm'chtigerE. C. Magaret (Author)2
Komm, o mein Gott, versiegle michE. C. Magaret (Author)2
Komm, Seele, und warte nicht l'ngerE. C. Magaret (Author)2
Kommt, ihr Seelen müd und mattE. C. Magaret (Translator)2
Kommt, Seelen voller SündenlastE. C. Magaret (Author)3
Kommt, Sünder, zu dem GnadenthronE. C. Magaret (Author)2
Land der Ruh', das die Seele entzuecktE. C. Magaret (Author)2
Lasst die Fahne weh'nE. C. Magaret (Author)2
Lasst uns wirken fuer den MeisterE. C. Magaret (Author)2
Liebe hat ihr Wek vollbrachtE. C. Magaret (Author)2
Liebeskreuz, wo voller VangenE. C. Magaret (Author)2
Lieblicher Stern der alten ZeitE. C. Magaret (Author)2
Lobsinget dem Koenig unsern HerrnE. C. Magaret (Author)2
Lobt um mich die lebensflutE. C. Magaret (Author)2
Mein Fuss will gar oft ermuedenE. C. Magaret (Author)2
Mein Heiland, er hat mich gefundenE. C. Magaret (Author)2
Mein Herze schl'gt voll hoher LustE. C. Magaret (Author)2
Meine Seele freuet sich in Gottes HuldE. C. Magaret (Author)3
Meinem Jesu will ich trauenE. C. Magaret (Author)2
Mit dem Heiland wandelnE. C. Magaret (Author)2
Mit frohem Gemuete besinget die GueteE. C. Magaret (Author)2
Mit Gebet und Flleh'n lasst uns vorw'rts geh'nE. C. Magaret (Author)2
Mit Liedern des Dankes im froehlichenE. C. Magaret (Author)2
Mutter, hier im ErdenlebenE. C. Magaret (Author)3
Nicht ewig währt der Trennung LeidE. C. Magaret (Author)3
Nichts, o, gar nichts bringe ichE. C. Magaret (Author)2
Niemals vergess' ich jenen TagE. C. Magaret (Author)2
Niemand hat je mein Elend gekanntE. C. Magaret (Translator)2
Nur voran mein heiland leitet michE. C. Magaret (Author)2
O Brüder,, bist du froh, dass dir Gott vorziehnE. C. Magaret (Author)2
O, das Heimatland da drobenE. C. Magaret (Translator)1
O dass alle Gotteskinder, die in Glauben heimwärts gehnE. C. Magaret (Author)3
O dies Verheissungswort, tröstlich und süssE. C. Magaret (Translator)2
O folge seinen TrittenE. C. Magaret (Author)2
O froher Tag, wir gruessen dichE. C. Magaret (Author)2
O Glockenklang der OsterzeitE. C. Magaret (Author)2
O himmelslicht, brich einE. C. Magaret (Author)3
O hoertet ihr nie von dem seligen landE. C. Magaret (Author)2
O kein freund, der nich leibt, wie JesusE. C. Magaret (Translator)2
O ruehme die Guete des HerrnE. C. Magaret (Author)2
O schoener Tag, da ich erw'hltE. C. Magaret (Author)2
O seht ihr von fern, in des Morgenlichts PrachtE. C. Magaret (Author)3
O selig Heimat der FrommenE. C. Magaret (Author)2
O singet eure Lieder dem Heilande heutE. C. Magaret (Author)3
O Sonntagschul, mir lieb und wertE. C. Magaret (Author)2
O Sünder, hört das Wort des HerrnE. C. Magaret (Author)3
O Tag, mir ewig teuerE. C. Magaret (Author)2
O wäre ich mehr wie JesusE. C. Magaret (Author)2
O welche herrliche KundeE. C. Magaret (Author)2
O wir singen ihn so gerne, jenen hehren SangE. C. Magaret (Translator)2
Ost segelt unter StuermenE. C. Magaret (Author)2
Preist ihn im HeilgtumE. C. Magaret (Translator)2
Ruft zur Fruehlingszeit die sonneE. C. Magaret (Author)2
Sä'st du fleißig den Samen des lebensE. C. Magaret (Translator)2
Seele voller Angst und SchmerzE. C. Magaret (Author)2
Seele, was hält dich vom Heilande fernE. C. Magaret (Translator)2
Sei mein Fuehrer, Herr im LebenE. C. Magaret (Author)2
Sei stark in VersuchungE. C. Magaret (Author)2
Sein Angesicht, so hold und schoenE. C. Magaret (Author)2
Seit ich am Kreuz, von Nacht umhülltE. C. Magaret (Author)3
Seit ich Frieden fand in des Heilands WundenE. C. Magaret (Translator)2
Sende uns Ströme voll SegenE. C. Magaret (Author)2
Sieh' die reise SaatE. C. Magaret (Author)2
Sieh', vor deiner HerzensthuerE. C. Magaret (Author)2
Siehe, ein Licht erscheinet im DunkelE. C. Magaret (Author)2
Singt von Jesu Macht und LiebeE. C. Magaret (Translator)2
S'ist das schönste Wort, das auf erden klingtE. C. Magaret (Translator)2
Sonnenschein im Leben, Auf dem Pfad der PflichE. C. Magaret (Author)2
Sprich freundlich den Verirrten zuE. C. Magaret (Author)3
Stehet fest in Christi Reih'nE. C. Magaret (Author)2
Steht fest vor dem Feinde, begegnet ihm kuehnE. C. Magaret (Author)2
Stille Nacht, Heilige Nacht, Land und Meer Ruht umher Freundlich leuchtetE. C. Magaret (Author)2
Stimmt an des Dankes frohe LiederE. C. Magaret (Author)2
Stolz wehe ueber Land und MeerE. C. Magaret (Author)2
Streiter Jesu, schlafe nicht!E. C. Magaret (Translator)2
Streue Sonnenstrahlen, In die Welt hinausE. C. Magaret (Author)2
Suchst du die St'rke im Herrn alleinE. C. Magaret (Author)2
Süsse Gewissheit, Jesus ist meinE. C. Magaret (Author)3
Teu're Bibel, welch ein reicherE. C. Magaret (Author)3
Teures Sabbatheim, von nah und fernE. C. Magaret (Author)2
Traue auf Jesum und gieb ihm dein HerzE. C. Magaret (Author)2
Treuer Heiland, hoere du mein Fleh'nE. C. Magaret (Author)2
Treuer Hirt', der seine HeerdeE. C. Magaret (Author)2
Um die Kreuzesfahne der schaart euch, Brüder nach und fernE. C. Magaret (Author)2
Und toben die wogen des lebens so wildE. C. Magaret (Author)2
Unser wartet ein heim voll erhabener prachtE. C. Magaret (Author)2
Uns're schritte eilen der heimat zuE. C. Magaret (Translator)2
Unter dem kreuz wo, auch mir zu gutE. C. Magaret (Author)3
Vereinigt sind wir heute hierE. C. Magaret (Author)2
Voeglein singen, Glocken klingenE. C. Magaret (Author)2
Von dem Kreuze ChristiE. C. Magaret (Author)2
Von den Gaben meines HerrnE. C. Magaret (Author)2
Von Jesu Liebe singenE. C. Magaret (Translator)2
Voran, ihr Christen, stark und kühnE. C. Magaret (Translator)2
Voran, ihr GotteskriegerE. C. Magaret (Author)2
Voran, voran mit JesusE. C. Magaret (Author)6
Vorw'rts im Leben, o wende dich nichtE. C. Magaret (Author)2
Wandelnd im Lichte zu Jesu PreisE. C. Magaret (Author)2
Weht um mich der Stuerme tobenE. C. Magaret (Author)2
Weit drueben, wo die sonne sinktE. C. Magaret (Author)2
Weit über Jordans dunklen WogenE. C. Magaret (Author)3
Wenn auf Todesnacht einst der Morgen tagtE. C. Magaret (Author)2
Wenn dein Fuss je den Weg des Himmels betratE. C. Magaret (Author)2
Wenn die Lebenssonne sinktE. C. Magaret (Author)2
Wenn dir die Freude der Welt entschwandE. C. Magaret (Author)2
Wenn mein Werk hienieden für Jesum getanE. C. Magaret (Author)2
Wie froh bin ich, dass Jesus kam, um mich zu rettenE. C. Magaret (Translator)2
Wie gerne kehrte Jesus einE. C. Magaret (Author)2
Wie herrlich ist Jesu LiebeE. C. Magaret (Author)2
Wie lieblich, sich zu gruessenE. C. Magaret (Author)2
Wie schoen der SabbatglockenE. C. Magaret (Author)2
Wie selig, in Jesus geborgenE. C. Magaret (Author)2
Wird mein Name steh'nE. C. Magaret (Author)2
Wirket fuer den Meister in dem ErntefeldE. C. Magaret (Author)2
Wirst du droben mich begrüssenE. C. Magaret (Author)2
Wohnungen im Vaterland Hat bereitetE. C. Magaret (Author)3
Wollt ihr mit uns zieh'n Wir marschieren fortE. C. Magaret (Author)2
Zuende an dein LichtE. C. Magaret (Author)2
Zur Arbeit in der Weinberg zieht die ScharE. C. Magaret (Author)2
Zur Sonntagsschule kommt hereinE. C. Magaret (Author)2
Suggestions or corrections? Contact us



Advertisements